DSL Schnellsuche



DSL-Tarifvergleich

So richten Sie Ihren DSL-Zugang ein

Los geht´s! Es ist Zeit zum Endspurt: Nachdem Sie nun den Vertrag für einen neuen DSL-Anschluss in den Händen halten, müssen Sie den Anschluss nur noch einrichten. Die nötige Hardware haben Sie von Ihrem DSL-Anbieter zugeschickt bekommen.

In dem Paket finden Sie - abhängig vom gewählten Anbieter und Ihrer Bestellung - folgende Teile:

  • Begrüßungsschreiben
  • Zugangsdaten
  • der Splitter, auch als Frequenzweiche oder Breitbandanschlusseinheit (BBAE) bezeichnet
  • ein Modem, Router oder WLAN-Router
  • Konfigurations-Anleitung


Bevor Sie anfangen, werfen Sie unbedingt einen Blick in die beiliegenden Bedienungsanleitungen. Zusammen mit unserem Einrichtungs-Tutorial sind Sie dann bestens gerüstet, um innerhalb kürzester Zeit mit DSL das Internet zu genießen.

  1. Splitter anschließen
  2. Modem anschließen
  3. DSL-Zugang konfigurieren

 

Wenn bei Ihnen alle Stricke reißen und Sie die DSL-Installation wider Erwarten nicht hinbekommen. Oder wenn Sie von vornherein lieber einem Fachmann die Einrichtung überlassen wollen, lesen Sie hier unsere Tipps für die Installation durch einen PC-Experten.