DSL Schnellsuche



DSL-Tarifvergleich

So schließen Sie den Splitter an

Erst der Splitter macht Ihren Telefonanschluss internetfähig. Dieser unauffällige weiße Kasten trennt in Ihrer Telefonleitung die Frequenzen voneinander, die jeweils für die Übertragung der Sprache und Internetdaten gebraucht werden. Es muss also keine weitere Leitung verlegt werden, sondern Ihre bisherige Telefonleitung kann in Zukunft einfach mehr.

Splitter ist der erste im Haus

Damit Ihre bisherige Telefonleitung nun sowohl Sprache als auch Internetdaten übermitteln kann, muss der Splitter als erstes Gerät an Ihren Telefonanschluss angeschlossen werden. Noch vor Ihrem Telefon oder einer Telefonanlage. Ziehen Sie daher den Stecker dieser Geräte aus der entsprechenden TAE-Telefondose heraus. Stattdessen verbinden Sie nun den TAE-Stecker des Splitters mit der Telefondose. Ihr Telefon oder eine Telefonanlage stecken Sie in die vorgegebenen TAE-Anschlüsse des Splitters. Danach können Sie wie bisher Ihr Telefon benutzen.

Nächster Schritt: Modem anschließen


DSL einrichten: Splitter anschließen | Modem anschließen | DSL konfigurieren | Installationshilfe