DSL Schnellsuche



DSL-Tarifvergleich

DSL Lexikon:  E-Mail

E-Mails (zu Deutsch Elektronische Post) sind ein sehr weit verbreitetes Kommunikationsmittel. Dabei wird ein Text über einen Server zu einem anderen übertragen. Vom Empfänger-Server kann die Nachricht dann mit Hilfe eines Programms heruntergeladen oder auf einer passwortgeschützten Website gelesen werden.
Die Nachrichten sind dabei mit einem Betreff versehen und können Datei-Anhänge, wie zum Beispiel Bilder, enthalten.
Als Adresse werden E-Mailadressen in der Form Name@Domain.de benutzt. Wer keinen eigenen Server zur Verfügung hat, kann sich bei sogenannten Freemail-Anbietern eine kostenlose E-Mailadresse einrichten.

zur Startseite DSL-Lexikon